NK: Pressemeldungen der PI Neunkirchen für den Zeitraum vom 08.10.2021 – 10.10.2021

Einbruch in Firmengebäude in Schiffweiler

Zwischen Donnerstag, 07.10.2021, 18 Uhr und Freitag, 08.10.2021, 14:20 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet „Am Nußkopf“ in Schiffweiler. Unbekannte Täter schnitten zunächst mit einem bislang unbekannten Schneidewerkzeug den Maschendrahtzaun im hinteren Teil des Firmengeländes auf. Anschließend begaben sie sich auf dem Gelände zu zwei Materialcontainern, entfernten auf bislang unbekannte Art und Weise die daran angebrachten Vorhängeschlösser und entwendeten mehrere Werkzeuge (u.a. Freischneider, Laubbläser).

Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821/2030

Räuberischer Diebstahl in Ladengeschäft in Neunkirchen

Am Freitag, 09.10.2021 kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Diebstahl in einem Ladengeschäft in Neunkirchen. Die 33-jährige Beschuldigte entwendete hierbei ein Paar Damenschuhe und versuchte nach Tatentdeckung durch Drohung mit einem mitgeführten Messer im Besitz der entwendeten Ware zu bleiben. Die amtsbekannte Beschuldigte wurde zunächst vorläufig festgenommen. Aufgrund einer Vielzahl vergangener Taten wurde durch die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ein Haftbefehl beantragt, welcher im Laufe des Samstagmorgens durch das Bereitschaftsgericht erlassen wurde. Die Beschuldigte wurde schließlich der JVA Zweibrücken zugeführt.

Brand eines PKW in Eppelborn-Dirmingen

Am Sonntag, dem 10.10.2021, entzündete ein bislang unbekannter Täter gegen 03:20 Uhr einen PKW, welcher auf einem Parkplatz im Ortsteil Dirmingen abgestellt war. Hierzu warf der Täter Feuerwerkskörper in Richtung des Fahrzeugs, wodurch dieses in Brand geriet und nachgehend vollständig ausbrannte. Eine hinter dem PKW befindliche Tujahecke geriet anschließend ebenfalls auf einer Länge von ca. 2 m in Brand. Zudem wurden ein neben dem Brandobjekt abgestellter Kfz.-Anhänger sowie ein auf einem Fahrzeugtransporter abgestellter Neuwagen durch die Hitzeentwicklung ebenfalls leicht beschädigt. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821/2030.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de