POL-NK: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Bereits am Freitag, 15.05.2020 kurz vor 16 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Schiffweiler im Kreuzungsbereich der Hauptstraße und der Straße „Auf der Brück“. Eine 52jährige Pkw-Fahrerin missachtete beim Abbiegen die Vorfahrt eines 55jährigen Motorradfahrers, wodurch dieser zu Fall kam und sich schwer verletzte. Neben der Polizei und zwei Rettungswägen sowie einem Notarzt waren der Bauhof der Gemeinde Schiffweiler sowie die Freiwillige Feuerwehr Schiffweiler im Einsatz, da Betriebsstoffe unfallbedingt ausliefen. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neunkirchen unter der Rufnummer 06821-2030 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
Pascal Dörr, POK
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/203-230
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de