POL-MZG: Verkehrsunfall zwischen Merzig-Büdingen und Merzig-Weiler

Merzig (ots)

Am heutigen Tag kam es auf der L 170 zwischen Merzig-Büdingen und Merzig-Weiler gegen 16:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Hierbei kollidierte ein männlicher Motorradfahrer frontal mit einem entgegenkommenden Personenkraftwagen. Der Motorradfahrer wurde hierdurch lebensbedrohlich verletzt und mittels eines Rettungshubschraubers nach Saarbrücken in eine Klinik geflogen. Die beiden Insassinnen des Pkw’s wurden durch den Unfall leicht verletzt. Infolgedessen musste die L 170 vollgesperrt werden. Diese Sperrung besteht aktuell weiter, da im Auftrag der Staatsanwaltschaft ein Gutachter eingeschaltet wurde. Das Ausleuchten der Einsatzstelle übernahm die Freiwillige Feuerwehr. Neben Kräften des Rettungsdienstes befanden sich auch Kräfte der Notfallseelsorge Saarland im Einsatz.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Merzig
MZG- DGL
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040
E-Mail: pi-merzig@polizei.slpol.de