MZG: Zeugen gesucht nach Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Wie der Polizeiinspektion in Merzig erst jetzt bekannt wurde, kam es Ende Dezember 2020 in Merzig zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen durch „Reifenstechen“. Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um die Straße „Am Kammerforst“, zwischen den Anwesen 38 und 44, wobei zu unterschiedlichen Tatzeiten an 5 geparkten Pkw zum Teil mehrere Reifen zerstochen wurden. Die bisherige Gesamtschadenssumme beläuft sich auf ca. 1000.- EUR.

Sachdienliche Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter, bzw. zu den begangenen Taten (Reifenstechen) erbittet die Polizeiinspektion Merzig, Tel.: 06861-7040.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Merzig
MZG- ESD
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040