MZG: Versuchter Tageswohnungseinbruch in Beckingen

Am Donnerstag, 3.12.2020, gegen 13:30 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Frauen in ein Mehrfamilienhaus in Beckingen, Hindenburgstraße einzubrechen. Mit einer Vielzahl von Hebelansätzen versuchten die beiden Täterinnen eine Wohnungstür im Kellergeschoss des Anwesens aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, nahmen sie von der weiteren Tatausführung Abstand und flüchteten.

Laut Aussage eines Zeugen seien die beiden Frauen ca. 1,68m groß. Eine der Frauen habe schwarzes, lockiges Haar getragen, die andere habe ihr schwarzes, glattes Haar zu einem Pferdeschwanz getragen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Hermann Coßmann, PHK
Polizeiinspektion Merzig
MZG-ESD
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040