HOM: Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Kupferwerkstücken von Firmengelände

In der Zeit zwischen dem 26.04.2022, 17:00 Uhr, und 27.04.2022, 09:00 Uhr, kam es zu einem Diebstahl von einer Vielzahl Kupferwerkstücken (Winkelelemente) von einem Firmengelände in der Konrad-Zuse-Straße in Kirkel. Vermutlich überstiegen die bislang unbekannten Täter die Umzäunung des Firmengeländes und nahmen die im Freien gelagerten Kupferwinkel an sich. Daraufhin wurden die Gegenstände in ein unbekanntes Fahrzeug verladen und abtransportiert. Gesamtgewicht der Winkel betrug ca. 1,5 Tonnen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf ca. 15.000EUR.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de