POL-HOM: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Kirkel-Neuhäusel

Kirkel-Neuhäusel (ots)

Am 15.03.2021 kam es zwischen 07:45 Uhr und 14:35 Uhr auf dem Parkplatz einer Kindertagesstätte in der Triftstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein dort geparkter weißer Toyota Auris wurde durch einen anderen bisher unbekannten blauen Pkw, vermutlich beim Einfahren in eine benachbarte Parklücke, beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de