HOM: Straßenverkehrsgefährdung in Bexbach

Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, am Dienstag dem 12.05.2020 gegen 19:20 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Verkehrsraum gefährdet zu haben in dem er mit einem schwarzen BMW Kombi mit HOM-Kreiskennzeichen mit überhöhter Geschwindigkeit innerorts rücksichtslos und grob verkehrswidrig in dem Verkehrskreisel in der Kleinottweilerstraße in Bexbach andere Verkehrsteilnehmer überholte. Hierbei soll es beinahe zu einem Unfall gekommen sein.

Es werden dringend Zeugen gesucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg (Ermittlungsdienst, 06841-1060)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de