POL-HOM: Gartenhäuschen in 66450 Bexbach abgebrannt

Am 09.05.2020, gegen 22:50 Uhr, kam es zum Brand eines Gartenhäuschens sowie des umliegenden Grünbewuchses hinter einem Anwesen der Wilhelm-Busch-Straße in 66450 Bexbach. Die meterhohen Flammen lösten einen starken Funkenflug aus, weshalb die an den Brandort angrenzenden Häuser durch Feuerwehr und Polizei geräumt werden mussten. Der Brand entstand vermutlich aufgrund unsachgemäßer Entsorgung von Grillkohle. Am Gartenhäuschen sowie einem angrenzenden Gartenhaus des Nachbargrundstücks und am Grünbewuchs entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Die Feuerwehr Bexbach war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort, die Wilhelm-Busch-Straße war für die Zeit des Einsatzes voll gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de