HOM: Auseinandersetzungen nach Lokalderby

Im Anschluss an die Spielbegegnung des FC 08 Homburg gegen die SV Elversberg kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Problemfangruppen aus Homburg und Elversberg. Nach Spielende gab es auf dem Jahnplatz erste Angriffe durch Homburger Problemfans auf Fans aus Elversberg, die durch Einsatzkräfte der Polizei schnell unterbunden werden konnten. Danach trafen die beiden Gruppen im Wohngebiet um das Waldstadion noch einmal aufeinander und es kam zu Körperverletzungen. Eine Person aus der Homburger Problemfangruppe wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizei führte Identitätsfeststellungen durch, entsprechende Strafverfahren werden eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de