IGB: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am 11.12.2019, gegen 20:33 Uhr, befuhr eine 39jährige Frau aus St. Ingbert mit ihrem Pkw die Straße Am Markt in St. Ingbert. In Höhe des Landesverwaltungsamtes kollidierte sie mit einem Verkehrsschild, das ein bislang unbekannter Täter unmittelbar hinter einer Kurve auf die Fahrbahn gestellt hatte. Sie schleifte dieses etwa zwei Meter mit. An dem PKW entstand Sachschaden. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr eingeleitet. Personen, die Täterhinweise liefern können, werden gebeten sich mit der Polizei St. Ingbert, unter der Telefonnummer: 06894 / 109-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 12. Dezember 2019 — 19:22