POL-IGB: Brandstiftung an einem Mercedes Sprinter auf einem Park & Ride Parkplatz

Am 08.12.2019 gegen 04:30 Uhr wurde der Polizei St. Ingbert der Brand eines Fahrzeuges auf dem Park & Ride Parkplatz in der Parallelstraße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach mitgeteilt. Auf dem Parkplatz wurde ein stark qualmender Mercedes Sprinter vorgefunden. Die bereits alarmierte Feuerwehr konnte den Brand innerhalb weniger Minuten löschen.

Da sehr schnell technische Defekte oder Umwelteinflüsse als Brandursachen ausgeschlossen werden konnten, kam aufgrund der Art und Weise der Brandentstehung lediglich Brandstiftung in Frage.

Bei dem in Brand gesetzten Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Transporter (Sprinter) der Marke Mercedes des FFB Fahrdienst für Behinderte mit SB-Kreiskennzeichen, der auf oben genanntem Parkplatz geparkt war. Es entstand ein Schaden von ca. 35.000 EUR, bei dem u.a. der Innenraum erheblich beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Brandstiftung eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 erbeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 9. Dezember 2019 — 3:16