Worms – Einbrecher flüchtet

Heute Morgen wurde in Geschäftsräume in der Kyffhäuserstraße eingebrochen. Hierbei ertappte die Mitarbeiterin den Einbrecher auf frischer Tat, woraufhin der Täter flüchtete. Um 04:27 Uhr wollte die 39-jährige Angestellte die Büroräumlichkeiten betreten, als sie bemerkte, dass zwei Türverglasungen und eine Fensterscheibe eingeschlagen waren. Im Büro erkannte sie eine männliche Person, die gerade dabei war die Schränke zu durchsuchen. Nachdem der Eindringling die Frau bemerkte, beleidigte er sie und flüchtete in Richtung Mittelstraße. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld entwendet. Täterbeschreibung: Ca. 170-175 cm groß, schmal, bekleidet mit einer schwarzen Wollmütze und dunkler Kleidung. Er sprach dialektfrei. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-2040