POL-PDWO: Lidl lohnt sich – Diebesgut in Wert von mehreren Tausend Euros

Zelle 1 von 3 mit sichergestelltem Diebesgut

Worms (ots)

Nachdem in den letzten Wochen in einer Lidl Filiale in Pleisweiler (Südpfalz) es zu Diebstählen in Höhe von mehreren Tausenden Euro kommt, geraten zwei Männer ins Visier der Ermittlungen. Bei einer Warenanlieferung wird festgestellt, dass die zwei Männer wieder Waren entwenden. Die verständigte Polizei Bad Bergzabern kann die Täter stellen.

Die Staatsanwaltschaft Landau ordnet die sofortige Durchsuchung der beiden Wohnungen der Beschuldigten an. Einer der Beschuldigten wohnt in Worms. Hier durchsucht die Polizei Worms um 04:30 Uhr die Wohnung des Beschuldigten und seiner Ehefrau. Die eingesetzten Beamten trauen Ihren Augen kaum, als sie in der 2-Zimmer Wohnung und dem dazugehörenden Kellerraum Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro feststellen, das größtenteils noch original verpackt ist. Des Weiteren kann Bargeld in Höhe von knapp 40.000 Euro in der Wohnung aufgefunden werden.

Gegen die Frau und die beiden Männer wird ein Strafverfahren wegen schweren Bandendiebstahls eingeleitet. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms