POL-PDWO: Worms – LKW beschädigt Verkehrsinsel

Worms, Fahrweg, Unfall Verkehrsinsel

Gestern Abend wurde eine Verkehrsinsel auf dem Fahrweg durch einen LKW beschädigt. Wie der 43-jährige Lasterfahrer vorgibt, habe er Füchsen auf der Fahrbahn ausweichen müssen, weswegen er nach Vollbremsung auf die Verkehrsinsel aufgefahren sei. Der Wormser war kurz nach 23:00 Uhr mit dem 40-Tonner von der B9 kommend in Richtung Von-Steuben-Straße unterwegs, als er in der Linkskurve von seiner Fahrspur abkam und mit der rechten Fahrzeugfront auf die Insel auffuhr. Hierbei wurde die Fahrzeugfront beschädigt, das Verkehrszeichen umgefahren und in der Insel eingelassene Pflastersteine über die Fahrbahn verteilt. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro beziffert. Die Feuerwehr Worms sicherte die Unfall-/Gefahrenstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-2040