POL-PDWO: Worms – Autofahrer bei Wendemanöver verletzt

Unfallbeteiligte Fahrzeuge, Worms, Mittelrheinstraße

In der Mittelrheinstraße wurde gestern, gegen 17:30 Uhr ein 54-jähriger Autofahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter verletzt. Beide Fahrzeuge waren aus Richtung L425 in Fahrtrichtung Oberrheinstraße unterwegs, als der vorausfahrende PKW Höhe Hochrheinstraße plötzlich auf der Fahrbahn wendete. Der 34-jährige Fahrer des nachfolgenden Fahrzeugs konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte frontal mit der linken Fahrzeugseite des PKW. Der Autofahrer wurde hierbei leicht verletzt und zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 7000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Updated: 7. April 2021 — 18:50