Worms – Auffahrunfall – Eine Person verletzt

Am gestrigen Nachmittag, gegen 16:00 Uhr prallten im Willy-Brand-Ring zwei PKW aufeinander, wodurch eine Person verletzt wurde. Beide befuhren hintereinander den Willy-Brandt-Ring in Richtung Neusatz, wo die 47-Jährige nach rechts in Richtung Lutherring abbiegen wollte. An der Einmündung musste sie verkehrsbedingt abbremsen, was der nachfolgende 33-jährige Autofahrer zu spät bemerkte und infolge Unachtsamkeit auf das Heck der Vorausfahrenden auffuhr. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms