Worms – Radfahrerin schwer verletzt

Bereits am Samstag wurde eine Radfahrerin in Worms-Herrnsheim bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW schwer verletzt. Die 61-jährige Wormserin befuhr um 14:45 Uhr die Straße Am Untertor aus Richtung Osthofen kommend und wollte nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Der aus gleicher Richtung hinter der Radlerin nahende 26-jährige Autofahrer wollte diese an der Stelle links überholen. Die Radfahrerin steuerte in diesem Moment nach links vor den überholenden PKW, wo es zum Zusammenstoß kam. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms