POL-PDWO: Worms – Moped- und Autofahrer bei Unfall verletzt

Unfallstelle Worms Gottliebenstraße

Am gestrigen Morgen, um kurz nach halb sechs wurde in Worms-Herrnsheim ein 17-jähriger Zweiradfahrer und der Fahrer eines am Unfall beteiligten PKW verletzt. Beide befuhren hintereinander die Höhenstraße aus Richtung Worms-Abenheim kommend, als der vorausfahrende PKW an einem in der Haltestelle stehenden Bus vorbeifuhr. Der Bus fuhr wieder auf die Fahrbahn vor das Zweirad, woraufhin der junge Fahrer zum Überholen nach links auf die Gegenfahrspur wechselte. Vor dem Bus bog der PKW nach links in die Gottliebenstraße ab, woraufhin das Leichtkraftrad nach dem Überholvorgang mit dem Bus mit der Fahrerseite des PKW kollidierte. Der Fahrer kam zu Fall und das Leichtkraftrad rutsche gegen einen in der Gottliebenstraße geparkten PKW. Der 17-Jährige und der 32-jährige Autofahrer, bei dem die Scheibe der Fahrertür splitterte, wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140