PDWIL: Kein Kinderansprecher in Niedersgegen

Besorgte Eltern teilten der Polizeiinspektion Bitburg am Mittwoch, den 08.06.2022 mit, dass in Niedersgegen am Dienstag ein Mann ein Kind angesprochen habe. Ermittlungen am Folgetag ergaben zweifelfrei, dass es sich bei dem mitgeteilten Sachverhalt um einen normalen Lebenssachverhalt handelte. Ein Vertretungsbusfahrer eines hiesigen Unternehmens war auf der Suche nach einer Anschrift in Niedersgegen, um dort einen Schüler abzuholen. Da er die Anschrift nicht finden konnte, erkundigte er sich auch bei Anwohnern nach dem Weg. Dies konnte von den betroffenen Eltern und Anwohnern sowie dem Busunternehmer bestätigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06564/9685-0