PDWIL: Beleidigung zum Nachteil eines Busfahrers nach vorherigem Streit im Zusammenhang mit einer Verkehrssituation

Am 25.05.2022 gegen 17:30 Uhr befuhr ein 41-jähriger Busfahrer mit seinem Linienbus das Stadtgebiet von Daun.

An einer Engstelle im Bereich der Dauner Schulen sei es zu einer Verkehrssituation gekommen, bei welcher es zu einer verbalen und nonverbalen Kommunikation mit einem gegnerischen Fahrzeugführer eines Personenkraftwagens gekommen sei.

Nachdem die Fahrt letztlich fortgesetzt werden konnte, folgte der PKW-Fahrer dem Busfahrer bis nach Daun-Pützborn in den Bereich des Hamsterwegs.

Hier entwickelte sich eine erneute verbale Auseinandersetzung, bei welcher der PKW-Führer den Busfahrer in abwertender Art und Weise beleidigte.

Hinweise zur Tat, den möglichen Tätern oder sonstige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de