PDWIL: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Mofafahrer

Heute gegen 16:35 Uhr kam es auf der L 52, Gemarkung Altrich, Höhe des dortigen Kreisverkehr „Umspannwerk“ zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge der Fahrer eines Leichtkraftrads schwer verletzt wurde. Nach Zeugenaussagen befuhr der Rollerfahrer die L 52 aus Richtung Altrich kommend und wollte in einem vor dem Kreisverkehr liegenden Feldweg nach links einbiegen. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen übersah die unmittelbar folgende PKW-Führerin das Mofa und es kam zum Unfall. Durch den Anstoß prallte der Rollerfahrer gegen die Motorhaube, wurde durch die Luft geschleudert und stürzte anschließend zu Boden.

Er wurde nach medizinischer Erstversorgung vor Ort schwerverletzt nach Wittlich ins Krankenhaus gebracht.

Neben den Rettungskräften war die PI Wittlich im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Schloßstraße 28
54516 Wittlich

Telefon: 06571-926-0
piwittlich@polizei.rlp.de