PDWIL: Grober Unfug durch Jugendliche im Parkhaus Bitburg

Am 09.02.2022 ging bei der Polizeiinspektion Bitburg über einen Sicherheitsdienst die Meldung ein, dass mehrere Jugendliche mit Steinen gegen das Parkhaus Annenhof in der Innenstadt werfen würden. Anschließend würden die Personen flüchten und wenige Minuten später erneut zurückkehren, um in gleichgelagerter Art und Weise mit Flaschen gegen das Gebäude zu werfen.

Bei Eintreffen der Polizei Bitburg waren die Jugendlichen bereits in die Fußgängerzone geflüchtet, konnten aber von den eingesetzten Beamten gestellt werden.

Die Personengruppe, bestehend aus fünf Jugendlichen im Alter von 10 bis 13 Jahren, wurden nach einem erzieherischen Gespräch im Beisein der Eltern und nach Beseitigung der Glasscherben, aus der Maßnahme entlassen.

Vor Ort konnten bislang keine Gebäudeschäden festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bitburg
Erdorfer Straße 10
54634 Bitburg

Telefon: 06561-96580