PDWIL: Sachbeschädigung an PKW – Reifen plattgestochen

Am 01.02.22 kam es in den Abendstunden in Bad Bertrich in der Petersstraße zu einer Sachbeschädigung an einem PKW durch „Reifenstechen“. Der Besitzer stellte seinen PKW von 17:20 – 17:35 Uhr kurzzeitig auf einem Anwohnerparkplatz ab, um in einem Laden Waren abzuholen. Beim Abstellen des PKWs echauffierte sich ein älterer Herr über die Blockade des Anwohnerparkplatzes und drohte mit Konsequenzen. Bei Rückkehr zu seinem Fahrzeug musste der PKW-Fahrer feststellen, dass die beiden Reifen auf der Beifahrerseite platt waren. Diese wurden mit einem Stichwerkzeug beschädigt.

Sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen erbittet die PI Zell unter Tel. 06542-98670

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell

Telefon: 06542-98760
pizell@polizei.rlp.de