POL-PDWIL: Brand eines Wohnhauses

Brand

Neef (ots)

Am Donnerstag, 20.01.2022, gegen 15:00 Uhr, wurde der Polizei Zell ein Gebäudebrand in der Kloster-Stuben-Straße in Neef gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Dachgeschoß des Hauses bereits im Vollbrand. Alle Bewohner konnten das Anwesen rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Das Haus ist durch die Brandfolgen einsturzgefährdet und daher nicht mehr bewohnbar. Die Schadenshöhe dürfte im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Zell, Cochem, Alf, Bullay, St. Aldegund, Briedel und Neef, der Rettungsdienst mit Notarzt, THW und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell
Winzerstraße 26
56856 Zell

Telefon: 06542-9867-0
Email: pizell@polizei.rlp.de