POL-PDWIL: Junger Mann zusammengeschlagen

Traben-Trarbach (ots)

Am Freitag, dem 23.10.20, gegen 17.40 Uhr wurde in Traben-Trarbach in der Moselstraße, Ecke Brückenstraße ein 21-Jähriger Mann von zwei unbekannten Personen angegriffen. Die Täter schlugen auf die Person ein und nahmen ihn in den Schwitzkasten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schottstraße. Beide Täter sollen ca. 20 Jahre alt sein. Ein Täter hatte kurz rasierte Haare, der zweite kurze blonde Haare. Der junge Mann wurde leichtverletzt und musste durch das DRK zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Zell sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben zu den beiden flüchtigen Tätern machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell

Telefon: 06542/9867-0
pizell@polizei.rlp.de