PDWIL: Älterer Mann durch Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Donnerstag, den 22.10.2020, gegen 07:50 Uhr, kam es in Dreis, Freie Reichsstraße, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein älterer Mann hatte die Fahrbahn fast überquert, als er von einem Pkw, der zuvor am Straßenrand geparkt hatte, beim Anfahren erfasst wurde. Die Ermittlungen deuten daraufhin, dass der Fahrer des Pkw den älteren Mann übersah, weil er die Beleuchtung seines Pkw nicht eingeschaltet hatte. Der ältere Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhais Wittlich eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0