PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 19.10.2020

Ereignis: Unfallflucht

Ort: Daun, Bonner Straße, Tankstelle

Zeit: 18.10.2020

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem schweren Fahrzeug gegen eine massive Mauer, die eine Tankstelle von einem weiteren Wirtschaftsbetrieb in der Bonner Straße trennt. Das Bauwerk wurde hierdurch erheblich beschädigt. Der Verursacher dürfte die Kollision wahrgenommen haben, er setzte die Fahrt jedoch fort. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Daun, 06592-96260.

Ereignis: Unfallflucht

Ort: Gerolstein, Raiffeisenstraße, LKW- Waschanlage

Zeit: 17.10.2020, 05.00 Uhr bis 17.10.22.00 Uhr

Ein LKW -Fahrer hatte sein Fahrzeug ordnungsgemäß auf einer vorgesehenen Fläche abgestellt. Als er am Abend zurück zum Parkplatz zurückkam, stellte er eine Beschädigung am Auflieger fest. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, möglicherweise ebenfalls ein LKW- Fahrer, war mit dem abgestellten Fahrzeug kollidiert und hatte es in Höhe von ca. 3 Metern beschädigt. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260