PDWIL: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort-hoher Sachschaden

Am Dienstagabend wurde auf dem Parkplatz an der Staumauer des Stausee Bitburg in Wiersdorf ein geparkter PKW erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Der Vorfall dürfte sich in dem Zeitraum zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr ereignet haben. Die Unfallaufnahme der Polizei Bitburg lässt den Rückschluss zu, dass der Zusammenprall mit dem beschädigten Wagen durch ein „driftendes“ Fahrzeug erfolgt sein dürfte. Der flüchtige Unfallverursacher hatte offensichtlich versucht Unfallspuren zu beseitigen. Dennoch konnten die aufnehmenden Beamten an der Unfallstelle beweisrelevante Spuren des geflüchteten Fahrzeuges sichern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bitburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850