PDWIL: Personenkontrollen mit Auffinden von geringen Mengen an Betäubungsmitteln

Am 07.03.2020 gegen 22:40 Uhr führten die Beamten der Polizeiinspektion Daun Personenkontrollen im Bereich des Stadtgebietes von Daun durch.

Im Bereich des Schulhofs zwischen den Gymnasien in der Bergstraße in Daun wurde eine neunköpfige Gruppe von 14- bis 19-jährigen Jugendlichen und Heranwachsenden aus der VG Daun angetroffen.

Im Rahmen der Kontrolle dieser Personen konnten geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden.

Gegen diese Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de