PDWIL: Streitigkeiten zwischen mehreren Beteiligten einer Personengruppe

Am 08.03.2020 gegen 05:25 Uhr wurde die Polizeiinspektion Daun über eine verletzte Person in der Ortslage von Uersfeld in Kenntnis gesetzt.

Vor Ort wurde durch die eintreffenden Beamten und den Rettungsdienst ein 16-Jähriger aus der VG Kelberg angetroffen, welcher angab nach verbalem Streit von einer ihm unbekannten Person leicht verletzt worden zu sein.

Eine Behandlung und Begutachtung der Person durch den Rettungsdienst ergab glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Im Rahmen der Ermittlungen und Befragungen der eingesetzten Beamten vor Ort ergab sich, dass es bereits am Abend des 07.03.2020 gegen 21:00 Uhr zu verbalen Streitigkeiten gekommen sei.

Im Rahmen dieser sei ein Fahrzeug, ein dunkler Personenkraftwagen mit AW-Kennzeichen (Zulassungsbezirk Bad Neuenahr-Ahrweiler) aufgefallen, welcher sich in der Ortslage von Uersfeld im Bereich der Hauptstraße mehrfach aufgehalten habe.

Zeugen, welche Angaben zum beschriebenen Sachverhalt oder dem beschriebenen Kennzeichen machen können, dürfen gebeten werden, sich mit der Polizeiinspektion Daun unter Telefonnummer 06592 96260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de