PDTR: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Freitag, den 25.03.2022 ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße „Erdenbach“ in Saarburg. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam ein PKW-Fahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten PKW. An diesem war die Fahrzeugführerin gerade im Begriff, Gegenstände aus ihrem Fahrzeug auszuladen und wurde hierbei von dem PKW erfasst. Die 51-jährige Geschädigte aus dem Kreis Trier-Saarburg wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie musste mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derweilen noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg
Brückenstraße 10
54439 Saarburg

Telefon: 06581-91550