TR: Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter fest

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nahm die Bundespolizei Trier einen 25-jährigen Niederländer fest. Der Mann wurde zuvor schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen. Eine Überprüfung der Personalien ergab, dass gegen den Mann zwei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Trier und Aachen vorlagen. Wegen mehreren Verkehrsdelikten hatte der Gesuchte noch eine achtmonatige Haftstrafe zu verbüßen. Hinzu kam eine Geldstrafe in Höhe von 4.750 Euro, die er nicht zahlen konnte und so für weitere 190 Tage in Haft muss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein
Telefon: +49 651 43 678-1509
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de