PDTR: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Freitag, dem 28. Januar 2022, gegen 10:20 Uhr, kam es auf der K 117 zwischen den Ortslagen Kirf und Perl-Sinz zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lieferwagen und einem PKW. Der Unfallverursacher kam aufgrund von Winterglätte hinter einer Kuppe ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte letztendlich mit dem ihm entgegenkommenden PKW. Die beiden Fahrzeugführer (beide aus dem Landkreis Trier Saarburg, 32 und 58 Jahre alt) wurden hierbei leicht verletzt in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde das betroffene Teilstück der K 117 vollgesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, das DRK aus Merzig und Saarburg sowie die FFW aus Kirf, Perl-Sinz und Perl-Nennig.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Bernd Wagner
Polizeiinspektion Saarburg
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de