PDTR: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Am Freitag, den 28.01.2022 kam es auf dem Hauptmarkt in Trier, in der Zeit zwischen 08:30 – 09:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Ein in der Nähe der öffentlichen Toilettenanlagen abgestellter weißer Mercedes GLC 220 wurde auf der rechten Seite in Höhe der B-Säule beschädigt, betroffen waren die vordere und die hintere rechte Tür bis in eine Höhe von 85 cm vom Boden.

Das unfallverursachende Fahrzeug dürfte eine rote Farbe gehabt haben.

Personen die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiwache Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
– Polizeiwache Innenstadt –

Telefon: 0651-9779-1710