PDTR: Täterfestnahme nach Einbrüchen in leerstehende Wohnhäuser Nachtragsmeldung

Im Zusammenhang mit der Pressemitteilung vom 23.01.22 (Einbrüche in leerstehende Wohnhäuser in 54411 Deuselbach) konnte die Polizei Morbach am gestrigen Abend , 23.01.22, gegen 18:00 Uhr, 2 jugendliche Tatverdächtige ermitteln. Gegen 17:30 Uhr hatte ein Zeuge 2 verdächtige Personen an einem weiteren leerstehenden Wohnhaus mitgeteilt. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es Kräften der Polizei Morbach die 2 Tatverdächtigen in der Ortslage Deuselbach festzunehmen. Neben einem weiteren versuchten Einbruch in das o.g. Wohnhaus räumten die Jugendlichen auch die Taten in der Nacht von Freitag, 21.02.22 auf Samstag, 22.01.22 ein. Die Personen wurden nach der Festnahme ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach

Telefon: 06533-9374-0