PDTR: Polizei Trier sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden fahndet die Polizeiinspektion Trier nach einem flüchtigen Unfallverursacher. Am heutigen Vormittag, in der Zeitspanne von 07:40 – 08:20 Uhr beschädigte ein PKW beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand parkenden PKW der Marke Seat (Modell Ibiza in der Farbe dunkelblau). Der Ibiza stand zu diesem Zeitpunkt vor dem Anwesen „Zum Pfahlweiher 17“. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich nach ersten Ermittlungen um einen älteren PKW der Marke Mercedes-Benz (Farbe dunkelgrün) handeln, welcher sich nach dem Unfall unerlaubt entfernte. Der Mercedes dürfte größere Schäden an der Beifahrerseite haben, zudem fehlt der rechte Außenspiegel.

Zeuge des Unfalls werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen (0651 -9779 5212).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
54292 Trier

Telefon: 0651-9779-5212
pitrier.wache@polizei.rlp.de