PDTR: Möglicherweise ausgebrachte Giftköder

Am Mittwoch, 26.05.2021, wurden durch eine Hundehalterin mehrere rohe Fleischstücke im Bereich der Grünflächen um den Westfriedhof in Trier herum an unterschiedlichen Stellen festgestellt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese vergiftet gewesen sein könnten. Daher sollten Hundehalter in diesem Bereich besonders vorsichtig sein. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
54292 Trier
Telefon: 0651/9779-5210