POL-PDTR: Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

Am Dienstag, 25.05.2021, führten Beamte der Polizeiinspektion Trier Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Bei diesen Kontrollen konnten zahlreiche Verstöße festgestellt werden. 3 Fahrzeugführer führten ihre Pkw`s unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Fahrzeugführer stand unter alkoholischer Beeinflussung und war weiterhin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Den betroffenen Personen wurden Blutproben entnommen. Auch ein weiterer Fahrzeugführer war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Aufgrund technischer Veränderungen an vier Fahrzeugen kam es jeweils zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Zudem wurden eine Vielzahl von Verstößen mit Verwarnungen geahndet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-5212