Trier POL-PPTR: Geldautomatensprengung

Gerolstein (ots)

Gegen 04:25 Uhr kam es in der Innenstadt von Gerolstein zu einer Geldautomatensprengung zum Nachteil eines Geldinstituts. Mehrere Zeugen berichteten von einer Explosion. Nach ersten Erkenntnissen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Es wurden mehrere maskierte Täter beobachtet, die unmittelbar nach der Sprengung in einer schwarzen Limousine in Richtung Ortsmitte flüchteten.

Es wird gebeten, derzeit von weiteren Nachfragen abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de