PDTR: Verkehrsunfall mit verletzter Person – PKW durchbricht Mauer

Am Dienstag, den 20.10.2020 gegen 08:40 Uhr kam es in der Heckingstraße in Saarburg zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Hierbei befuhr eine 77-jährige PKW-Fahrerin aus dem Kreis Trier-Saarburg die L 135 mit ihrem PKW vom Kreisverkehrsplatz am Schwimmbad kommend in Fahrtrichtung Innenstadt.

Aus bisher ungeklärter Ursache folgte der PKW am Übergang in die Heckingstraße nicht der abknickenden Vorfahrt, sondern fuhr geradeaus, durchbrach eine Mauer und kam auf dem Parkplatz des angrenzenden Gebäudes zum Stehen.

Die Fahrzeugführerin wurde durch den Unfall leicht verletzt und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug und der Mauer entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz befand sich der Rettungsdienst, die freiwillige Feuerwehr Saarburg sowie Beamte der Polizeiinspektion Saarburg.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Brückenstraße 10
54439 Saarburg
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner: PK Kramp
06581 9155-0
06581 9155-50