POL-PDTR: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht vom 06.04.2020 gegen 02 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Außerhalb der Ortslage Heimbach in Fahrtrichtung Hoppstädten kam es auf der L169 zum Zusammenstoß zwischen zwei sich begegnenden Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Autofahrer wurde dabei tödlich verletzt, ein 26-jähriger Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an, ein Gutachter ist eingeschaltet. Die L169 ist voraussichtlich bis 08 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Baumholder
Telefon: 06783-9910
pibaumholder@polizei.rlp.de