PPTR: Verkehrsunfall mit Personenschaden – Zeuge weicht aus und entfernt sich ohne Hilfe zu leisten

Am Donnerstag, den 12.02.2020 kam es gegen 11:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A60. Die 29-jährige Unfallverursacherin aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich befuhr die A60 in Richtung Bitburg. Zwischen der Ausfahrt Wittlich-West und der Ausfahrt Landscheid kam sie während eines Überholvorgangs nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam letztlich auf dem rechtsseitigen Grünstreifen zum Stehen. Laut Zeugen musste der Fahrer des überholten PKW, ein silberner Mercedes, dem schleudernden Unfallfahrzeug ausweichen, setzte dann jedoch die Fahrt fort, ohne sich um die verunfallte und hierdurch leicht verletzte Fahrerin zu kümmern.

Zeugen oder Hinweisgeber, die insbesondere Hinweise zu dem silbernen Mercedes oder dessen Fahrer/-in machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Schweich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Polizeiautobahnstation Schweich
Leinenhof 2
54338 Schweich
Tel.: 06502/91650 oder pastschweich@polizei.rlp.de zu melden.