PDPS: Drogenbeeinflusster E-Scooter-Fahrer

Am 29.05.2022 wurde um ca. 01:40 Uhr in der Homburger Straße ein E-Scooter-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden bei dem 22-jährigen Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Da er einen Drogentest ablehnte, wurde bei ihm die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Während der polizeilichen Maßnahmen wurden die eingesetzten Beamten fortwährend durch den Mann beleidigt. Des Weiteren leistete er während des Einsatzes Widerstand und musste letztendlich gefesselt werden. Neben der Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des begangenen Verkehrsdelikts erwarten ihn jetzt auch Strafanzeigen wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. | PIZW

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefon: 06332-976-0