PDPS: Lemberg – Tödlicher Verkehrsunfall

Eine 84-jährige Fahrerin ist bei einem Unfall bei Lemberg am Samstagmorgen so schwer verletzt worden, dass sie im Krankenhaus starb.

Die Frau war am Samstag, den 09.04.2022 gegen 11:45 Uhr alleine mit ihrem PKW auf der L486 zwischen Pirmasens-Ruhbank und Lemberg unterwegs. Als sie auf der Gefällstrecke in eine leichte Linkskurve einfuhr, kam sie plötzlich nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin aus dem Landkreis Südwestpfalz so schwere Verletzungen, dass sie trotz sofort eingeleiteter medizinischer Versorgung im Krankenhaus verstarb. Der PKW war aufgrund der starken Beschädigungen nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Landstraße war in dem betroffenen Abschnitt für ca. eine Stunde komplett gesperrt. |pidn

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Telefon: 06331-520-0