PDPS: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

Am Mittwoch, 06.04.2022, 17.15 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem PKW Ford Focus den Kreisel im Bereich Marktstraße/Hasenbergstraße und verließ diesen in Richtung Hasenbergstraße, als ein 9-jähriger Junge hinter einem auf der anderen Fahrbahnseite verkehrsbedingt anhaltenden Kastenwagen heraus über die Straße rannte und von dem PKW Ford frontal erfasst wurde. Hierbei wurde das Kind leicht verletzt und vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus verlegt. Nach kurzer medizinischer Begutachtung wurde das Kind wieder aus dem Krankenhaus entlassen. /pidn

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391/916-0
pidahn@polizei.rlp.de