PDPS: Trunkenheitsfahrt Homburger Straße

Am 27.03.2022 konnte um 03:15 Uhr ein Toyota in der Homburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei dem 30-jährigen Fahrzeugführer konnte Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Mann wurde zur Polizeidienststelle verbracht, wo ein erneuter, gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest über 0,8 Promille ergab. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt.
|PIZW
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefon: 06332-976-0