PDPS: Zweibrücken-Taschendiebstahl 1

Zeit: 29.01.2022, 15:20-15:50 Uhr

Opfer eines Taschendiebstahls wurde eine 42-jährige Frau, der beim Einkauf in einem der Stores aus ihrer am Körper getragenen Handtasche die Geldbörse entwendet wurde. Diebesgut: ca. 200-300 Euro Bargeld und persönliche Dokumente. Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat und rät allgemein, beim Einkaufen immer besondere Vorsicht walten zu lassen und insbesondere auf Personen zu achten, die eine unnatürliche Nähe suchen oder von denen man „versehentlich“ angerempelt wird. Mitgeführte Taschen sollten immer verschlossen getragen werden. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefon: 06332-9760