Pirmasens POL-PDPS: Pkw in Hinterhof der Fußgängerzone abgebrannt, zwei weitere Pkw beschädigt – Ursache noch unklar

Pkw Brand ZW

Heute Morgen, gegen halb 4, wurde ein Pkw-Brand in der Hauptstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei stand ein Audi A3 im Innenhof vor dem Anwesen Hauptstraße 24 in Vollbrand. Das Feuer war bereits auf eine große Zypresse übergesprungen. Die mit 2 Löschfahrzeugen und 9 Mann angerückte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Dennoch wurden zwei seitlich parkende Pkw ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 9000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei in Pirmasens hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0