PDPS: Rettung eines Verletzten mittels Drehleiter

Am frühen Freitagmorgen wurde die Rettungsleitstelle über eine hilflose Person in der Schulstraße in Waldfischbach-Burgalben in Kenntnis gesetzt. Aufgrund der Verletzungen konnte die Person die Tür nicht eigenständig öffnen. Aus diesem Grund wurde die Polizei Waldfischbach-Burgalben, sowie die Freiwillige Feuerwehr hinzugezogen. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnungseingangstür geöffnet. Aufgrund der engen Gegebenheit des Mehrfamilienhaus wurde der Verletzte mittels Drehleiter aus seiner Wohnung geholt und im Anschluss mittels Rettungswagen in das Krankenhaus verbracht. |piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0